Nur in der menschlichen Dualität gibt es Trennung!

Unsere nächste Ausbildung: "Rebirthing/Breathwork

 & Systemisches Coaching" beginnt

vom 15. - 17. Januar 2021 in Berlin!

TrainerIn für Integratives Rebirthing & Breathwork      

"Die Weg nach innen ..."

Für Menschen, die Lust und Spaß an Atemarbeit auf Augenhöhe haben. Denn: den Atem kann man nie therapieren!

Menschen haben das Bedürfnis nach Freiheit, Selbstbestimmung, Zugehörigkeit, Bindung, Nähe und Verbundenheit. Rebirthing &         Breathwork können zur Verwirklichung dieser Absichten beitragen.


Fortbildungs-Seminar für alle an Atemarbeit interessierte Menschen!

"Die persönliche Freiheit wiedergewinnen!"

                      Systemisches Coaching & Rebirthing über:    

Das SELBST, dass ICH, dass DU und der Atem (Rebirthing).

Am 21. und 22. November 2020 in Berlin


             Unser nächstes Kaltwasser-Seminar in Berlin:             "Heilende Atem- und Natur-Erfahrungen"

   vom 23. - 25. Oktober 2020


Endlich Zeit für einen Neustart!
Die schönste Versuchung seit es Schokolade gibt: 

Unsere legendären Warm-Wasser-Intensiv-Seminare:

"Die Reise nach innen ...!"

vom 14. - 18. April 2021 in Monneren, 

Lothringen, auf dem Werkhof.

Naturerfahrungen und Atmen im körperwarmen Wasser. Eintauchen in Körpererinnerungen, fötales Bewusstsein und in die fünf Sinne unseres Seins.
Ein Seminar des Geborgen- und Getragen-Seins sowie ein Eintauchen in unser Selbst.

(Zehn Atemsitzungen vor diesem Seminar erfahren zu haben wäre toll für eine Teilnahme!)

                               "Menschen mit dem Herzen professionell                                   in Atem-Prozessen individuell begleiten!"

Erlebnis-Atem-Abende "Come in & Breathe": regelmäßig dienstags von 18:30 bis 20:30 im Zentrum für Integratives Atmen, Thrasoltstr. 8, 10585 Berlin. Jeder ist herzlich willkommen!


Zur Ausbildung:

Herzlich willkommen in Ihrer Einzigartigkeit!

Sie erhalten eine fundierte, zeitgemäße und sehr praxisorientierte Ausbildung, die Sie befähigt, als professioneller AtemlehrerIn/BreathworkerIn im beruflichen wie privaten Alltag zu wirken und Menschen durch Atemarbeit zum persönlichen Strahlen und Leuchten bringen.

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass Sie nach einem Jahr verantwortungsvoll und professionell Menschen in 1 : 1 Atemprozeßen begleiten können.

Wenn Sie eine Zertifizierung nach GPBA oder der IBF anstreben, dann ist ein weiteres Jahr in der Assistenz sinnvoll.

Zum einen erleben Sie alles Gelehrte aus einer anderen Perspektive (die Gruppen- prozesse sind völlig neu) und Sie erhalten durch die Assistenz die erforderlichen Präsenzstunden für eine Zertifizierung. Eine staatliche Anerkennung gibt es leider nicht!

Bei 100 % Teilnahme haben Sie dann ca. 500 Präsenzstunden und ca. 50 eigene Atemerfahrungen sowie 25 Erfahrungen im Austausch-Sitzungen.

Sie begleiten während der zweijährigen Zeit außerdem drei Menschen durch eigenverantwortlich 10 - 12 Atem-Erfahrungen.

Die Persönlichkeits- und Kompetenzerweiterungen sind weitere wichtige Ziele der Ausbildung.

Während der Ausbildung erhalten Sie umfassende Kenntnisse über unterschiedliche Methoden und Instrumente der allgemeinen Atemarbeit und Grundlagen des allgemeinen Coachings.

Atemarbeit bringt große Klarheit über die eigenen Ziele, Motive, Stärken und führt meist zur Begeisterung über das eigene Lebens-Potenzial und Lebensenergie.

Das höchste Ziel einer hingebenden Begleitung ist es, Menschen zum Strahlen und Leuchten zu bringen = zu noch mehr Präsenz im beruflichen wie privaten Alltag und professioneller, persönlicher Entwicklung.

Die Ausbildung ist konzipiert für Heilpraktiker*innen, Therapeut*innen, Hebammen, Trainer und Dozenten in der Weiterbildung sowie Lehrer und Coaches.

Jedes Seminar-Wochenende ist  themenbezogen als eine Einheit in sich und dient der Vervollständigung der eigenen Lebenszusammenhänge sowie der professionellen Begleitung von Menschen.!

Gedanken:

"Es atmet in mir."

"Ich bin im Atem."

Bewusst Atmen bedeutet, nie den Atem lenken, beeinflussen oder verändern. Den Atem immer mit allen Sinnen wahrnehmen und spüren; empfinden im eigenen Atemrhythmus.
Nur beobachten, keine Veränderung wollen und spüren!
Das Geheimnis liegt im Geschehen lassen!

Fühlen Sie sich von den Inhalten angesprochen? Dann nehmen Sie Kontakt auf und fühlen sich willkommen.                       bernd schroeder


Welche Vorteile, welchen Nutzen, haben Sie durch Ihre aktive Teilnahme:

* Schulung der eigenen Intuition bei der Begleitung mit anderen Menschen

* Ein tieferes Verständnis  von Empathie durch die Begleitung von Atem-Sitzungen

* Erfahrungen in verschiedenen Energie-Zyklen beim Atem-Prozess

* Den Atem als wichtigstes Tool im Lebens- und Berufs- Prozess integrieren

*  Neue Perspektiven und mehr über das eigene Leben erfahren

* Weshalb uns immer noch die Erfahrungen von Geburt und Konzeption im Leben

   beeinflussen können

* Vielfältige Atemerfahrungen, die zu mehr Gelassenheit, Tiefen-Entspannung und

  Selbstwert führen

* Auflösung der Ängste vor dem Altern, vor Krankheiten und den eigenem Todestrieb

* Die Qualitäten und Atemvariationen des Atems erleben

* Die eigene kreative Energie durch sich selbst verdichten und im beruflichen Alltag zur

   Verfügung haben.


Atmen ist :

# Bedingungslos lebendig Sein

# Lebendigkeit

# Energien vielfältig im Alltag erleben

# Wahrhaftigkeit

# Mich in meinem Sein immer intensiver erleben

# Neugier auf das Leben und tiefe Verbundenheit erfahren!

# Freiheit im eigenem SELBST genießen

Für mich ist Atemarbeit/Breathwork & Coaching als sinnstiftende Ergänzung keine Therapie, sondern die bestmögliche, professionelle Begleitung für ein lebensbejahendes SEIN im Leben.

Herzlich willkommen!

Atmen ist Bewegung und Selbst-Begegnung!

Weitere Informationen bei: Bernd-Schroeder-Berlin@t-online.de


Einzelsitzungen sind nach Absprache möglich!

Anmeldungen bitte unbedingt per Mail oder Telefon erbeten!


"Rebirthing ist eine sanfte, einfache und herzöffnende Atemmethode, die es ermöglicht, den ursprünglichen Atemrhythmus zu reaktivieren und tiefgehende Entspannung, Vitalität, Vertrauen, Präsenz, Wohlbefinden und Lebensfreude zu erfahren.                                   bernd schroeder


Vorankündigung:

Ab 2021 findet einmal jährlich eine Reise zu den Chakren der Erde statt.

Voraussichtlich im August 2020 zum 1. und 2. Chakra, dem

Mt. Shasta und zum Titicacasee (ev. auch Kurztrip Hawaii).


Je mehr wir die Vergangenheit annehmen, integrieren, je eher  erleben wir unsere Gegenwart bewusster und pur! Dies verlangt Vertrauen, Dankbarkeit und eine innere Hinwendung an die Energien der Schöpfung. Das Leben wertschätzen und achten wird zur obersten Prämisse für einen professionellen Trainer in Rebirthing."                         bernd schroeder    


www.ibfbreathwork.org

"Take the best that exists and make it better.

When it does not exist, create it and do it!